Startseite » Aufbereiten, Separieren, Konzentrieren

Aufbereiten, Separieren, Konzentrieren

Eine gründliche Probenvorbereitung ist für die Analyse unverzichtbar

Häufig ist die Grundlage der Probenvorbereitung zur Analyse die Anreicherung des zu analysierenden Elements und die Abtrennung der Probenmatrix. Zur Ab- bzw. Auftrennung werden verschiedenste Techniken eingesetzt, um das relevante Element von den übrigen Komponenten zu separieren, die gegebenenfalls die Messung stören können. Ist das relevante Element nur in kleinsten Spuren in der Probe vorhanden, werden unterschiedliche Techniken der Anreicherung (auch Aufkonzentrierung) angewandt. Übliche Methoden sind Trocknung der Probe, Fällen und Eindampfen, Pyrolyse, Extraktion und Aufschließen.